B E W E G U N G S J A G D

Ziele:

 

 

 

Bewegungsjagden sind eine effektive Jagdmethode und

 

 

  • dienen der Anpassung der Wildbeständen an ihren Lebensraum

  • vermeiden Jagddruck

  • dienen der Herstellung und Erhaltung wildbiologisch richtiger Sozialstrukturen und Lebensmöglichkeiten

  • fördern artgerechtes Verhalten des Wildes

  • tragen in besonderer Weise den veränderten Waldstrukturen Rechnung

  • Der Erfolg der Jagd soll sich messen an der Höhe und der Zusammensetzung der Strecke

  • helfen Wildschäden zu senken

  • bieten eine gute Möglichkeit, durch gemeinsames
    Jagen Jagdkultur zu leben;

  • Durch Bewegungsjagden werden die Interessen von Grundeigentümern und Öffentlichkeit besonders berücksichtigt.